© 2016 by Nicole Lüdi

Datenschutzerklärung

Meine erste Jacke

20.03.2017

 

Für AnniNanni teste ich ja vorab ihre Schnittmuster auf Passform etc. und diesmal war eine Fleecejacke an der Reihe. Zuerst wollte ich nicht mitnähen, da ich mir das noch nicht zutraute, doch dann hab ich mich überwunden und bin froh darüber :)

Ich bin ziemlich lange (vor allem spät abends...) drangesessen, denn die Jacke besteht aus ziemlich vielen Einzelteilen und mir schwebten zusätzlich einige Extras vor. So habe ich der langen Variante aus Alpenfleece mit Kapuze und seitlichen Eingriffstaschen eine Kordel hinzugefügt. Und SnapPap – eine Art Papier, das Leder sehr ähnelt – für Labels und Coolness durfte natürlich auch nicht fehlen ;)

Ein Plott (von Fred von SOHO das Freebie Dragonfly) durfte natürlich auch nicht fehlen. Die silbrigen Fliegen sind aus Reflektorfolie, dass man mich bei der Dämmerung dann auch sieht!

 

Ich bin ganz begeistert vom Schnitt. Die Jacke sitzt schön ohne einzuengen und ist richtig kuschlig, perfekt für das kommende Frühlingswetter. Und mit der Anleitung auch gut nähbar!

 

*****************

Wen es jetzt auch gluschtet; das Ebook findet ihr hier: Fleecejacke Damen
Stoff ist von Leleli
Blaue Stretch- und Reflektorfolie von HappyFabric

 

 

 

Please reload