© 2016 by Nicole Lüdi

Datenschutzerklärung

an einem trüben Herbstabend

08.10.2017

 

 

 

Hach ich mag dieses Bild so sehr...

Wie ihr seht, vor kurzem durfte ich wieder einmal eine Hochzeit fotografieren. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat, da ich doch während des Auftrags ein wenig gezittert habe. Die Feier fand abends statt, bei eher schlechtem Wetter und in einem Raum mit wenig Fenstern und sehr gedämpftem Licht. Wenn es nicht sein muss, dann fotografiere ich ohne Blitz, weil mir die Ästhetik besser gefällt. Und so beschäftigte ich immer wieder damit, die richtigen Einstellungen zu finden. Und war mir alles andere als sicher, ob die tolle Stimmung denn auch wirklich auf den Fotos rüberkommt.

Einfacher gemacht haben es mir aber das, was Fotos anbelangt, tiefenentspannte Brautpaar und die Unterstützung der Tätschmeisterin. Dankä gäll, Livia! Auch für die Empfehlung ☺

 

PS: Eine lustige Begebenheit möchte ich noch erzählen: ich habe das Brautpaar vor dem Fest nie gesehen. Umso grösser war dann die Überraschung, als sich herausstellte, dass ich den Bruder des Bräutigams schon lange kenne - er singt schon jahrelang mit meinem Mann in derselben Acapellaband...

 

 

 

 

Please reload