© 2016 by Nicole Lüdi

Datenschutzerklärung

Adieu 2017

31.12.2017

 

Nur noch einige Stunden und dann ist dieses Jahr Vergangenheit.

Ich bin, was solche Ereignisse wie den Jahreswechsel angeht, nicht sonderlich emotional. Und doch schaue ich jeweils gerne zurück.
2017 war für mich nähtechnisch einfach super. Zu Jahresbeginn entschloss ich mich, diesen Blog hier und meine Facebookseite zu eröffnen. Dies aufgrund meines ersten Probenähens überhaupt. Seither hat sich so viel getan.
Ich habe ganz viel genäht und natürlich auch fotografiert (das schöne am Probenähen ist, dass man nachher so viele Fotos von den Kids hat), bin in 2 festen Schnittmusterteams dabei, habe sonst auch viel probegenäht und –geplottet und den einen oder anderen Stoff vernäht. Und dabei habe ich ganz tolle Frauen kennengelernt. Das geht, auch wenn sich vieles online abspielt...
Ein Höhepunkt war aber sicher, dass ich seit einigen Wochen zum Stammteam vom Stoffonkel gehöre und deren Stoffe vernähen darf. Falls ihr ihre Produktionen noch nicht kennt: schaut euch unbedingt die Homepage an. Da gibt es so viele schöne Stoffe. Zum Beispiel die Kuller, die ich hier zu einem Kleid verarbeitet habe...

 

Und nun freue ich mich auf neue Projekte im 2018 und bin gespannt, was das neue Jahr bringt.

In dem Sinne: rutscht gut, Gottes Segen und ich freue mich, dass ihr hier seid!

 

***
Stoff: Kuller in aquamint vom Stoffonkel, Kombistoff aus meinem Fundus
Schnitt: Sommerimmerkleid von Prachtkinder
Anhänger: Vintageparts

 

 

 

Please reload