© 2016 by Nicole Lüdi

Datenschutzerklärung

nun trage ich ihn auch gerne...

21.01.2018

 

Einen entspannten Sonntagabend wünsche ich euch!

 

Und hier ein neues, altes Shirt für mich.

Schon vor einiger Zeit habe ich einen simplen, schwarzen Pulli für mich genäht. Leider habe ich für Kragen und Bündchen Jersey verwendet, der nach einigen Wäschen nicht mehr gut aussah und so lag der Pulli unbenutzt im Schrank.

Da kamen die neuen Ringelbündchen vom Stoffonkel gerade recht und ich habe ein Shirt daraus gemacht, das mit dem tollen Plott vom Fusselfreies-Adventskalender erst so richtig cool wird.

Da die Bündchen so schön kuschelweich waren, wollte ich sie auch sonst noch verwenden (übrigens: man kann sogar Kleidung drausmachen) und habe mir einen passenden Knopfschal dazu genäht.

Leider spüre ich so natürlich die Hinterseite immer noch nicht. Aber mit dem Fleece ist er trotzdem richtig angenehm zu tragen...

 

***

Schnitt: Hoodie Alex (ohne alles) von dreiems und Knopfschal (Freebook) von Leni pepunkt

Stoff: Ringelbündchen vom Stoffonkel, Rest von weissnichtmehrwoherdasolangeher

Plott: Fusselfreies

Folie: HappyFabric

 

 

 

 

 

Please reload