© 2016 by Nicole Lüdi

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Personendaten auf der Website nicoleluedi.ch.
Die Datenschutzerklärung kann jederzeit unter Benachrichtigung auf dieser Website angepasst werden.

Rechtsgrundlagen

Die Website nicoleluedi.ch unterliegt dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und erfüllt auch die Anforderungen von allfällig anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie z.B. der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union.

Personendaten

Personendaten sind diejenigen Angaben, die sich einer bestimmten Person zuordnen lassen bzw. Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zulassen. Dazu gehören insbesondere Name, E-Mail und IP-Adresse. nicoleluedi.ch erfasst Personendaten nur in dem Umfang, als für das Betreiben der Website erforderlich und hilfreich. Personendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer bzw. Mobilgerät gespeichert wird. Cookies enthalten typischerweise den Namen der Website sowie einen Identifikationscode. Bei jedem Folgebesuch sendet Ihr Webbrowser das Cookie an die Website zurück, so dass diese Sie wiedererkennt und sich an ihre personalisierten Details oder Einstellungen erinnert.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie das in den Systemeinstellungen der meisten Webbrowser veranlassen.

Dienste von Drittanbietern

Diese Website wurde mit wix (Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel)

erstellt und wird auch von wix gehostet. Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke der Betreibung Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei werden Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Blogs erhoben, um ihn effizient und sicher betreiben zu können. ( gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO).

In der Datenschutzerklärung von Wix ist darüber mehr zu lesen.

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Blog abonnieren

Wenn Sie Blog abonnieren, senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung der Blogbeiträge ist allein Ihre E-Mailadresse. Wir werden Ihnen erst dann die Blogbeiträge übermitteln, wenn Sie uns ausdrücklich per Mail bestätigt haben, dass Sie in den Versand einwilligen.

Mit diesem Mail erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die von uns bei der Anmeldung zum Blog erhobenen Daten werden ausschließlich für die Versendung ebendieses Abonnements benutzt. Sie können es jederzeit durch entsprechende Nachricht abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Verteiler gelöscht.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Auskunftsrecht

Gemäss Art. 8 DSG Auskunft haben Sie das Recht die über Sie gespeicherten Daten anzufordern sowie deren Löschung zu beantragen. Im Impressum sind die Kontaktangaben aufgeführt.

24. Mai 2018